Flowserve Corporation Ingenieur (m/w) Functional Safety (FSM) und Zulassungen in Bremen, Germany

Company Overview

Flowserve is the recognized world leader in supplying pumps, valves, seals, automation, and services to the power, oil, gas, chemical, and other industries. With more than 18,000 employees in more than 55 countries, we combine our global reach with a local presence.

Position Description

Erarbeitung,Überwachung und Optimierung von Produktionsprozessen hinsichtlichqualitätssichernder Aspekte sowie Aufbau und Aufrechterhaltung einesFSM-Systems auf Basis der IEC 61508.

Position Requirements

Fachliche

Kenntnisse:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachbereich Mechatronik oder Elektronik.

  • Kenntnisse im Bereich mechatronischer Fertigung.

  • SAP-Kenntnisse

  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der funktionalen Sicherheit ist von

Vorteil

Preferences

Aufbau, Einführung, Betreuung und

Aufrechterhaltung eines FSM Systems auf Basis IEC 61508:

  • Aufbau des Managementsystems zur funktionalen Sicherheit nach IEC 61508.

  • Führen, unterstützen, schulen und motivieren von Mitarbeiter mit dem Ziel,

ein funktionierendes FSM-System zu etablieren.

  • Organisieren und optimieren der Prozesse und Arbeitsabläufe rund um das Thema

FSM.

  • Verantwortlich

für die Produktzulassung (-Zertifizierung) von Elektronikprodukten;

Ansprechpartner bei internen und externen Fragen hierzu, sowie für externe

Gutachter

  • Überwachung der Kundenzulassungen (-Zertifizierung)

von Maschinenbauprodukten und notwendige Maßnahmen über betroffene Abteilungen

(z.B. Produktbetreuer) einleiten lassen - In Bezug auf IEC 61508 dem Stand der

Technik, sonstigen Rechtsvorschriften und Normen folgen, dies aufrechterhalten,

Betroffene informieren und notwendige Maßnahmen einleiten.

  • Analyse, Auswertung und Dokumentation von Fertigungsausschuss in der Elektronikfertigung

sowie der Verfolgung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen.

  • Dokumentation von Lieferantenausschuss sowie der Einforderung, Verfolgung und

Beurteilung von lieferantenseitigen Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen.

  • Erstellung notwendiger Statistiken zum FSM System und betroffener Produkte.

Projektarbeit:

  • Leitung, Mitarbeit und Unterstützung von CIP Projekten.

  • Unterstützung und Mitarbeit in bereichsinternen und bereichsübergreifenden

Projekten wie Produkt-Neuentwicklungen, CR Projekten, Q Projekten etc.

Job Posting Category Operations

Employment Type Full time

Percentage of Approximate Travel Required 0%

Remote Worker

Other Posting Location

Relocation Eligible Yes

Country Germany

Req ID 35333BR